Samstag, 11. Januar 2014

Barbie Kollektion

Das Jahr endet mit Feiern und in unserer Familie beginnt es mit Feiern.

Meine Enkeltochter kann nun endlich 2 Hände für die Angabe ihres Geburtstages nutzen und ist darauf mega stolz.

Kurz vor dem Geburtstag habe ich ihre Barbie-Puppe entführt.

"Oma wozu brauchst du meine Barbie Puppe?"

Ich habe im Netz eine wunderbare Seite voller kostenloser Anleitungen für Barbie Klamotten gefunden und Wollreste liegen auch genug hier. Da wollte ich es einfach mal wissen. Und das war dann die fertige "Kollektion".






Die Anleitungen für diese und über 1.0000 weitere Modelle findet ihr bei  http://stickatillbarbie.se

"Oma kannst du noch mehr stricken?" Das war mir persönlich Lob genug. Ihr könnt das sicher verstehen....

Macht ihr auch solche Sachen für eure kinder und/oder Enkel?
Kommentar veröffentlichen