Dienstag, 11. Februar 2014

Die verstrickte Dienstagsfrage 07/2014

Heute kann ich wieder einmal etwas zur  
beitragen:

Der Satz: "DAS geht ja mal gar nicht ...", fällt ja auch unter StrickerINNEn, auch wenn wir ja sonst ein tolerantes Völkchen sind. 

Was habt Ihr denn so als absolutes NO GO in Sachen Maschenwerk?

Habt Ihr eine Abneigung dagegen Kaffeehausgardinen zu häkeln oder die berühmte Klorollenhülle?

Würdet Ihr NIEMALS dem Wahnsinn verfallen, Socken zu stricken?

Hat sich da etwas in Abneigung und Vorlieben geändert?

Vielen Dank an Daniela für die heutige Frage. 


**************************************************


In manchen Blogs und auf den Seiten der verschieden Strick- und Häkelgruppen bei Facebook entdecke ich so manche Sachen die ich NIIIIIIIEEEE arbeiten würde.

Dazu gehören die oben benannten Klorollenhülsen und Kaffeehausgardinen UND umstrickte Lampenschirme. Vielleicht ist es auch hübsch in seiner Wohnung alles mit Häkeldeckchen zu garnieren.
Mich erinnert das immer an ganz alte Omas - Modern sieht so etwas für mich nicht aus. 

In der Vorweihnachtszeit kreiselten auch Bilder für umstrickte Teile des "starken Geschlechts". So etwas zu verschenken ... nein, dafür würde ich mich Grund und Boden schämen nicht mal im Spaß käme mir so etwas auf die Nadeln.

Sehr oft gibt es auch Anleitungen für Handy- und Notebookhüllen. Das mag ja ganz nett sein ist aber absolut nicht meins.

Ich nutze auch nie Eierwärmer. Es mag putzig aussehen aber für mich ist das völlig unnütz. Genauso wie kleine Taschen für Tempos etc. 

Topflappen sind sicher sehr nützlich aber ich mag keine arbeiten.

Auch eingestrickten Tieren kann ich nichts abgewinnen. Da geht mir die Tierliebe einfach zu weit. Die Hunde haben doch ihr Fell und das sollte sie genügend wärmen. Leider sind viele so überzüchtet, dass sie von ihrem Fell nicht gewärmt werden. Doch das ist sicher ein ganz anderes Thema.

Ich respektiere, dass so etwas gearbeitet wird. Es steckt ja immer viel Liebe und Arbeit darin und wenn es dem Menschen der es macht auch gefällt, dann ist das okay.

Jedem das Seine ... denke ich dabei immer. 

Was kommt bei euch nicht auf die Nadel oder in den Strickkorb?

Eine gute Woche wünscht euch

Ina



Kommentar veröffentlichen