Samstag, 21. Februar 2015

Drops Design Frühjahr/Sommer 2015


Vor der Veröffentlichung der Anleitungen zur neuen Kollektion werden die Kunden vom DropsDesign gebeten ihre persönlichen Favoriten zu wählen.

Meine Auswahl möchte ich euch heute vorstellen. (Wenn euch die Modelle gefallen kommt ihr mit einem Klick auf die Bildunterschrift direkt zur Anleitung.)

********************

Ein Hingucker für alle, die gern überraschen und Vertrauen zu ihren Mitmenschen haben, ist dieses Modell. Vorn ein raffinierter Lochmusterpullover der schon dezente Durchblicke zu lässt entpuppt er sich in der Rückenfront recht verführerisch zum Knöpfen.

Gestrickt aus Cotton light einem Baumwollmischgarn (50% Baumwolle und 50%Polyester) mit einer LLvon 105m/50g darf Frau mit diesem Modell auf jeder Sommerparty glänzen.

Blue Spring


Ein Modell in drei verschiedenen Varianten fand ich Klasse. Die Grundform wird von oben nach unten mit einer Rundpasse gestrickt. Empfohlen wird das Baumwollgarn DropsParis mit einer LL von 75m/50g. hier könnt ihr aus 49!!! Farben wählen. Neu seit ein paar Tagen gibt es zum Superpreis von 1,00 €/ 50 g die neue Drops loves you 5 mit 18 Farben. Da sollte doch für jede von uns die passende Farbe zu finden sein.


 Ahena Cardigan
Athena Cardigan
das Modell als Strickjacke für
 kühlere Sommertage

















Athena Top
für richtig warme Sommertage in
dieser  Farbe passt es perfekt
zu gebräunter Haut

Athena Jumper
heißt die langärmelige Variante
des Modells für alle
die lieber einen Pullover tragen

Aus ganz feinem Baumwollgarn ist das folgende Modell gestrickt. Drops Safran  kommt mit einer Lauflänge Lauflänge von 160 m auf 50g.  Damit sollte das Top auch wirklich luftig sein.
Ich liebe Modelle die von oben nach unten zu stricken sind. Abwechslung bietet dieses Modell zusätzlich durch die verschiedenen Lochmuster.

Ava

Als ich dieses Modell sah dachte ich sofort an ein Modell bei ravelry. Doch HIER handelt es sich ja eindeutig um einen Pullover. (Es gibt dieses Modell auch als Cardigan.) Gestrickt wird diese A-Form mit eingesetzten Raglanärmeln von unten nach oben. In der aktuellen Kollektion setzt Drops auf Baumwollgarne. Diesmal kommt Drops Muskat  mit einer Lauflänge von 100m auf 50g zum Einsatz.

Angela

Die folgende Tunika wird auch aus der DropsMuskat gestrickt. Bei der Wahl dieses Modells hatte ich mit Sicherheit meinen Stash im Sinn. Dieses Modell aus einem Garn von 100Farbspiele würde mir gut gefallen.


Ayla

Die letzten beiden Pullis sind auf meiner Liste gelandet, weil sie aus der wunderbaren BabyAlpacaSilk gearbeitet sind. Dieses Garn zählt zu meinen erklärten Drops Lieblingen. Die Kombination von 70% Alpaka und 30% Seide strickt sich wunderbar und lässt sich auch super tragen. Mich begeistert der feine Glanz des Garnes und die wärmende Eigenschaft des Alpaka.

Die Anleitung des "Timeless" liegt schon ausgedruckt gepaart mit dem passenden Garn in "Seegrün hell" in meiner Projektkiste.

Juliana











Timeless Beauty 

Wie ist das eigentlich bei euch? Von welchen Plattformen lasst ihr euch inspirieren?

Ein schönes Wochenende wünscht euch



Kommentar veröffentlichen